Christoph Roßner - Sieben Tage Licht - Künstlerhaus im Schlossgarten in Cuxhaven	Künstlerhaus im Schlossgarten, Cuxhaven Stipentiat von Mai bis Juli 2010

Christoph Roßner

Ausstellung von 22. bis 28. August 2010 Als erster Stipendiat des neu gegründeten Vereins „Künstlerhaus im Schlossgarten“ zeigt der aus Dresden stammende Künstler Christoph Roßner unter dem Titel „Sieben Tage Licht“einige seiner Arbeiten, die während seines dreimonatigen Arbeitsaufenthaltes im Cuxhavener Künstlerhaus entstanden sind. Der sympathische junge Künstler ist während der o. a. Öffnungszeiten in seinem Atelier anwesend und freut sich auf die Begegnungen mit seinen Besuchern. Sein Ausstellungstitel bezieht sich zum einen auf die kurze Dauer der Ausstellung und zum anderen auf das Licht als zentrales Element der Malerei. Wie er in seinem Interview mit den Cuxhavener Nachrichten sagte, sei es etwas besonderes für ihn gewesen, dem großzügigen Atelierraum seine Handschrift zu verpassen. „Seine Bilder, erklärt Roßner, entstehen aber nicht selten erst im Laufe des Arbeitsprozesses an einem Bild. Da verbinden sich dann farbige Flächen und zeichnerische Elemente zu maskenhaften Gesichtern oder zu archaisch anmutenden, architektonischen Gebilden. Welche Überraschungen sich im Dunkel solcher Schlupfwinkel verbergen, vermag mit letzter Gewissheit nur der Künstler zu sagen. „Bei mir ist vieles codiert“, räumt der Künstlerhaus-Stipendiat ein. Trotz ihres rätselhaften Charakters sperren Roßners Bilder und Zeichnungen den Betrachter nicht aus, sondern entwickeln – im Gegenteil – sogar einen erstaunlichen Sog, den man sich Auge in Auge mit dem jeweiligen Werk, kaum entziehen kann. Ob die Bildaussage als heiter, humorig, beunruhigend oder sogar verstörend empfunden wird, spielt keine Rolle. In ihrer Zeichenhaftigkeit treten die eher kleinformatigen Arbeiten mit ihrem Gegenüber in Kontakt. Alle Vokabeln ihrer (Bild)-Sprache zu kennen ist dabei übrigens gar nicht notwendig.“ (Auszüge aus dem Artikel in den Cuxhavener Nachrichten vom 6. August 2010) 2010_Rossner_Cuxhavener-Nach